Mahlerstraße 4/Shop H3, 1010 Wien

Neuhaus Chocolatier:
Schokoladegenuss made in Belgium

Seit über 160 Jahren, als Jean Neuhaus in der Galerie de la Reine in Brüssel seine erste Boutique eröffnete, ist der Name Neuhaus untrennbar mit Belgien verbunden. Alle Pralinen aus unserer Filiale in Wien werden mit viel Liebe und Sorgfalt in unserer belgischen Schokolademanufaktur hergestellt.

Geschmackliche Highlights von unübertroffener Qualität

Unsere Maîtres chocolatiers fertigen die Pralinen von Neuhaus Chocolatier im firmeneigenen Atelier in Brüssel mit größter Sorgfalt aus feinsten natürlichen Zutaten. Ihre geschickten Hände verwandeln die Rohstoffe dafür in ein schmackhaftes Kunstwerk, das wir Ihnen in den unterschiedlichsten Variationen anbieten. Was sie eint, ist ihr Stolz, für den Erfinder der Praline bei Neuhaus in Belgien zu arbeiten, der Wiege erlesenen Schokoladegenusses.

Unsere Chocolatiers

Als Ganache- und Fresh-Cream-Experte führt Adriano die Leidenschaft seiner Eltern für qualitätvolles Essen bei uns fort und verleiht seinen Köstlichkeiten einen ausgewogenen und intensiven Geschmack.

Hobby-Köchin Ouassima zeichnet verantwortlich für unsere legendären Pralinen „Les Irrésistibles.“ Als exzellente Köchin macht sie auch in ihrer Freizeit Gebrauch von dem Talent, ihre Mitmenschen mit ganz besonderen Kreationen zu erfreuen. Unterstützt wird sie von Fiorella, die die Nougatine-Kekse mit einer zarten Creme oder Ganache füllt.

Karim, seit über 25 Jahren Konditormeister, sorgt als Chocolatier Artisan für das unverwechselbare Aroma unserer Schokolade.

Christophe, créateur chocolatier, ist für die neuen Impulse zuständig. Jede seiner Schokolade-Kreationen ist ein kleines Kunstwerk. Nicht umsonst wurde er im Jahr 2012 zum „Best Artisan Chocolatier of Belgium“ gewählt.